Langgurt von Fairfax

  • Langgurt von Fairfax
  • Langgurt von Fairfax
zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 5-7 Werktage. Persönliche Beratung möglich! Infos hier!

Kundenbewertungen

Basierend auf 1 review Schreibe eine Bewertung

Sattelgurt von Fairfax

Die Sattelgurte von Fairfax Saddlers sind die ersten, die mit Hilfe von Druckvermessungen und Highspeedkamera wissenschaftlich entwickelten Sattelgurte. Sie wurden u.a. an den Pferden der englischen Reiter-Equipe getestet. Das Resultat war überraschend so gut, dass die englische Reiterliche Vereinigung die Forscher und Entwickler gebeten hat, diese wissentschaftliche Studie nicht vor den Olympischen Spielen in London 2012 zu veröffentlichen. Die englischen Pferde liefen jedoch in London mit dem Fairfax Sattelgurt - wie wir wissen mit großem Erfolg.

Prolite® - ist bekannt für seine Fähigkeit den Druck zu verteilen, Auswirkungen zu absorbieren und Reibung zu verhindern. Die neue Konstruktion ermöglicht, der Prolite® Sattelgurt-kante "zu schweben",  also so, dass die Muskeln des Pferdes sich darunter frei bewegen können ohne dagegen stoßen. Die Kombination der Konturen und der Dämpfung kreiert eine Pufferzone und verhindert so eine "harte" Kante des Gurtes.

Der Ring und Schnallen ermöglichen Martingal oder Vorderzeug zu befestigen.

So findest du die richtige Länge:

  1. Gemessen wird der Gurt von Schnalle zu Schnalle.

  2. Es gibt 2 Größen: schmal und Standard. Schmal ist speziell für Pferde und Ponys mit schmaler Brust. Wenn der gerade Bereich zwischen den Ellbogen des Pferdes weniger als 20cm misst, braucht Ihr Pferd die schmale Ausführung. Version Narrow Gauge: Entworfen speziell, um jenen Pferden (und den meisten Ponys) mit einem schmaleren Brustkorb gerecht zu werden.

  3. Stellen Sie sicher, dass die gewölbte Seite des Gurtes nach vorne zeigt (deutlich markiert mit "Front").

  4. Das Ziel ist, dass die Schnallen so weit wie möglich von der druckempfindlichen Stelle hinter dem Ellbogen entfernt liegen. Deshalb wählen Sie bitte die längste mögliche Länge. Das obere Ende des Gurtes sollte sich in angegurtetem Zustand so nah wie möglich am unteren Ende der Schabracke befinden.

  5. Gurten Sie auf jeder Seite ins gleiche Loch.

  6. Zum Angurten nicht die Schlaufen, sondern die Schnallen verwenden (betrifft nur den Kurzgurt).

 Falls der Gurt nicht auf Lager ist, beläuft sich die Lieferzeit auf 4 Wochen.

 Wenn Du fragen hast, helfe ich Dir gerne weiter!

Material:

  • Handgefertigt in Walsall, England
  • aus feinstem englischen Leder

 

    Ein Video von Fairfax Saddles, dass genau erklärt wie Du die richtige Größe der Brust deines Pferdes heraus findest:

    Hier ein Video über die Arbeit und die Methoden der Entwicklung des Fairfax Sattelgurts: