NEU!!! Biomechanik und Physiotherapie für Pferde von Helle Kleven, FN-Verlag

€26.90
zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 5-7 Werktage. Persönliche Beratung möglich! Infos hier!

DIE NEUE AUFLAGE IST AB JETZT VERFÜGBAR!

PERSÖNLICHE WIDMUNG MÖGLICH >>>Einfach bestellen und eine E-Mail an helle@tierphysio-shop.com schicken

HELLE KLEVEN:

Mit Stolz kann ich schreiben, das mein Buch  immer noch ein  Bestseller im FN-Verlag ist und dass seit 2009! Und ich freue mich riesig über die tollen Rückmeldungen, die mir beschreiben, wie vielen Reiter und Pferdebesitzern dieses Buch geholfen hat, den Bewegungsapparat der Pferde zu verstehen. 

FN-VERLAG: 24.2.2016

Mit über 30.000 verkauften Exemplaren ist das Buch „Biomechanik und Physiotherapie für Pferde“ ein echter Bestseller des FNverlages und ab sofort wieder lieferbar!

 

BIOMECHANIK UND PHYSIOTHERAPIE FÜR PFERDE

"Biomechanik und Physiotherapie für Pferde" ist der Nachfolger des FNverlags-Bestsellers "Physiotherapie für Pferde". Das Buch enthält zahlreiche neue Erkenntnisse und setzt sich zudem theoretisch gut verständlich, aber doch praxisnah mit der Biomechanik auseinander.

Die vorliegende Auflage wurde um einige Zeichnungen und um ein umfangreiches Stichwortverzeichnis ergänzt.

Seit dem Erscheinen des ersten Buches „Physiotherapie für Pferde“ im Jahr 2000 hat das Wissen auf dem Gebiet der Physiotherapie ständig zugenommen. Inzwischen ist diese Therapieform zu einem wichtigen Bestandteil des Gesundheitsmanagements für Pferde geworden. Dies hat die Autorin erneut motiviert, auch nach Erscheinen ihres zweiten Buches im Jahr 2009 dieses nochmals zu überarbeiten und großzügig zu ergänzen um ihre Erfahrungen und ihr neu erworbenes Wissen über die Biomechanik und Pferdephysiotherapie.

Inhalt:

Kapitel 1 „Physiotherapie“: Wann und wo kann die Physiotherapie eingesetzt werden? Wie kommt es zu Verletzungen und Verspannungen? Was kann die Physio-therapie?

Kapitel 2 „Anatomie“: u.a. „Faszien“

Kapitel 3 „Biomechanik”: Vermittlung biomechanischer Grundlagen, inkl. Störungen und Blockaden in Körperteilen/Gelenken

In den Kapiteln 5 bis 12 geht es in die Praxis: 

  • Beobachtung und Abtasten geben Auskunft über das Befinden und über den Bewegungsapparat des Pferdes.
  • Effektive Vorbeugungs- und Rehamaßnahmen: Massagegriffe, Übungen zur Mobilisation, Dehnung, Stabilisation/Kräftigung mit zahlreichen Fotos
  • Vorstellung einer Vielzahl von physikalischen Therapien und Möglichkeiten zur aktiven Rehabilitation
  • Vorbeugende Maßnahmen zur Minimierung von Verletzungen und Verspannungen

u.a. neu hinzugekommen:

  • Thema Faszien
  • Übungen zur Stabilität/Kräftigung
  • Mittelfrequenztherapie und Kinesiotaping und weitere Maßnahmen zur Vorbeugung und Rehabilitation
  • zahlreiche neue Fotos und Zeichnungen
  • viel neues von der Wissenschaft über die Wirkung der Physiotherapie, die Biomechanik und die physikalische Therapien. 

Buch
5. Auflage 2017