Kinesiotaping

Taping unterstützt den Körper in seiner Leistungs- und Regenerationsfähigkeit.

Die jahrzehntelange therapeutische Erfahrung zeigt, dass K-Active Taping in der Prophylaxe, bei allen Schmerzproblematiken, bei postoperativen und posttraumatischen Zuständen erfolgreich angewandt werden kann.

Bei Pferden kann es unter anderem unterstützend zur Therapie von Spat, Sehnenleiden, Hämatomen, Lymphstau und muskulären Problemen eingesetzt werden.