Alles über die PS of Sweden Trensen

Was ihr über PS of Sweden und ihre Trensen wissen müsst

PS of Sweden ist eine schwedische Firma und hat sich auf die Entwicklung und Herstellung von anatomischen Trensen spezialisiert. Das Steckenpferd sind die anatomischen Genickstücke mit viel Ohrenfreiheit, sowie die anatomisch geformten Nasenriemen. Somit ist für jeden Typ Pferd etwas dabei.

Eine weitere große Besonderheit ist die Anpassung nach Maß. Die Einzelteile können in verschiedenen Größen zusammengestellt werden, damit die Trense dem Pferd auch optimal passt. Denn kein Kopf gleicht dem anderen und nur eine perfekt sitzende Trense bringt die vielen Vorteile zum Ausdruck. Wir bei uns im Tierphysio-Shop beraten euch gerne bzgl. des richtigen Modells und der richtigen Größe. Gerne könnt ihr uns Fotos von euren Pferden vor der neuen Trense und natürlich auch mit der neuen Trense schicken. Wir beurteilen gemeinsam die Passform und tauschen, wenn notwendig, die Einzelteile aus.

Um das Outfit dann noch perfekt abzurunden, findet ihr bei uns im Shop die aktuelle Schabrackenkollektion mit den passenden Bandagen und passender Oberbekleidung. Oder ihr habt die Qual der Wahl bei den vielen Stirnriemen von PS of Sweden, die mit dem genialen Druckknopf-System in Sekunden austauschbar sind.

Vervollständige deine Trensenauswahl mit den wunderschönen Stirnriemen, die im Angebot sind:  

>>> 30% Rabatt auf viele PS of Sweden Stirnriemen >>> 

Hier gibt es einen Überblick der verschiedenen Trensen-Modellen!

>>>> 30% Rabatt auf das Modell „Jump Off Revolution“

Vom Schnitt und der Funktion gleicht dieses Modell der Paladin-Trense. Der Unterschied liegt im Sperrriemen, der fest mit dem Nasenriemen verbunden ist und dadurch den Druck besser verteilt.

Natürlich hat auch diese Trense das Click-It- und das Cradle-System

---FEI und FN zugelassen---

>>>> 30% Rabatt auf das Modell „High Jump Revolution“

Als eines der ersten Modelle kam die High Jump mit dem revolutionären Nasenriemen auf den Markt. Durch die spezielle Form wird keinerlei Druck auf die Zahnleisten ausgeübt und die geschwungenen Bögen ermöglichen eine flexible optimale Passform. Der Riemen wird mit Hilfe eines Hakens verschlossen, der aber auch ganz einfach entfernt werden kann, so dass das Halfter herkömmlich verschnallt werden. Als kleines Extra gibt es weitere Designs des Nasenstückes, die ebenfalls bei uns im Shop erhältlich sind.

Das Genickstück ist natürlich ebenfalls anatomisch geformt und sorgt für optimale Druckentlastung.

Natürlich hat auch diese Trense das Click-It- und das Cradle-System

---FEI zugelassen---

 >>> Modell „Paladin“

Das neueste Modell von PS aus 2018! Neben dem anatomisch geformten Genickstück, ist auch der Nasenriemen bestens der Anatomie des Pferdes angepasst. Das Leder ist so geschnitten, dass es das Jochbein frei lässt und gleichzeitig den empfindlichen Zahn- und Nervenbereich schont. Der Sperrriemen ist so konzipiert, dass man ihn problemlos abbauen kann, so dass man auch auf dem Turnier ohne Sperrriemen reiten kann.

Die Backenstücke sind mit dem bewährten Cradles-System ausgestattet und natürlich hat auch dieser Stirnriemen das praktische Click-it-System!

Das Model empfiehlt sich grundsätzlich für alle Sparten der Reiterei und auch für jedes Pferd, besonders für Pferde mit empfindlichen Zähnen oder Zahnproblemen.

---FEI und FN zugelassen---

>>>> Modell „Pioneer“

Gleiches Genickstück, anderer Nasenriemen! Bei diesem Modell kann man die Höhe des Nasenriemens in 3 verschiedene Höhen einstellen (Höhe Hannoversches Reithalfter bis Höhe Englisches Reithalfter). Dadurch kann sich das Gebiss nicht versperren und der Unteraugennerv wird entlastet. Der Riemen ist perfekt der Anatomie der Pferdenase angepasst und mit einem zusätzlichen Polster auf dem Nasenbein, werden die Atemwege nicht beeinträchtigt. Der Haken am oberen Teil des Reithalfters kann problemlos entfernt und durch einen Lederriemen für herkömmliches Verschnallen ersetzt werden.

Auch diese Trense besitzt natürlich das Cradle- und Click-It-System.

PS empfiehlt diese Trense für Spring-, Dressur- und Vielseitigkeitssport und möchte damit insbesondere junge Pferde ansprechen, die Stabilität benötigen.

---FEI und FN zugelassen---

>>>> Modell „Nirak“

Mit der Nirak wird die Wirkung von Druck auf der Nase und die Wirkung vom Gebiss kombiniert. Der Nasenriemen ist verstellbar und somit kann der Reiter entscheiden, wie viel Druck auf die Nase ausgeübt werden soll. Dadurch kann das Pferd das Gebiss besser annehmen. Der Nasenriemen übt keinerlei zusätzlichen Druck auf die Zähne aus und reduziert somit auch mögliche Probleme bezüglich des Maul des Pferdes.

Auch das Genickstück ist eine Innovation, denn durch den Luftkanal oberhalb des Mähnenkammes entsteht dort kein Druck. Der Bereich hinter den Ohren ist weich gepolstert.

Die Nirak ist die perfekte Trense für (junge) Pferde, die noch die Anlehnung suchen oder sich durch Einrollen entziehen. Außerdem ist sie für flotte Pferde geeignet, da durch den zusätzlichen Nasendruck kein schärferes Gebiss benötigt wird.

Natürlich hat auch diese Trense das Click-It- und das Cradle-System

>>>> Modell „Flying Change“

Dieses Modell hat das gleiche Genickstück wie die Paladin und die Pioneer und unterscheidet sich im Nasenriemen: er ist extrem weich gepolstert, schwedisch verschnallt und wurde am Jochbein extra schmal geschnitten, um die Nervenenden freizuhalten. Wie bei der Paladin kann man auch hier den Sperrriemen ganz entfernen.

Natürlich hat auch diese Trense das Click-It- und das Cradle-System

---FEI und FN zugelassen---

>>>> Modell „HvE“

Zusammen mit einem der besten Springreiter der Welt, Henrik von Eckermann, hat PS of Sweden dieses Modell entwickelt. Neben dem besonderen Genickstück, welches mit dem Lufttunnel ähnlich wie die Nirak aufgebaut ist, hat es zwei austauschbare Nasenriemen: einen formbaren rund-genähten und einen weichen flachen.

Natürlich hat auch diese Trense das Click-It- und das Cradle-System

---FEI zugelassen---

Anpassung der Trensen:

Ihr habt die Möglichkeit die Einzelteile der Trensen in verschiedenen Größen zu wählen. Bei jeder Trense ist eine Maßtabelle als Bild und ein Formular als PDF dabei, die uns die Anpassung erleichtern!